Deutschland befindet sich nicht am Rande des Untergangs für das medizinische System. Aber es befindet sich am Abgrund des wirtschaftlichen Systems. Für Gastronomen, für die Veranstaltungsbranche, für Volkshochschulen, fur Schulen im allgemeinen.

Jetzt kommt Annegret Kramp-Karrenbauer mit einer genialen Idee und die Ecke. Maskenpflicht sozusagen für alle, für immer und ewig. 
Die Massnahmen der Bundesregierung sind schon lange nicht mehr verhältnismäßig ob der Situation die in unserem Deutschland herrscht.

Täglich werden Migranten ins Land gebracht, die uns dieses Virus immer wieder neu ins Land treibt. An Flughäfen wird getestet oder auch nicht. Die meisten, die uns das Virus ins Land bringen sind unsere Migranten, die einen Besuch bei ihrer Verwandtschaft machten und jetzt das Virus in Deutschland wieder unter die Leute bringen. Wunderbar.

In den Systemmedien wird darüber natürlich nicht berichtet. Im Gegenteil. Da sind es jetzt die jungen Menschen und die feierenden Menschen. Dafür gibt es keine Evidenz. Dem dummen deutschen Volk ird einfach der Brocken vor die Fresse gehauen und er soll es schlucken.

81 Millionen Bundesbürger sind nicht mit dem Corona.Virus infiziert oder haben eine´milde Erkrankung im Zug der ganz normalen Grippe-Welle durchgemacht. 

Drosten, der von unserer Bundeskanzlerin hofierte Hetzer war anfangs jeden Tag in den Medien, Seit Monaten ist er abgetaucht und meldet sich überhaupt nicht mehr zu Wort. Naja wird wohl daran liegen, das er keine Argumente hat.

Die Bundeskanzlerin begrüßt es, wenn die Mennschen in diesem freien Land mehr betraft werden und abkassiert werden. Das ist an Feindlichkeit gegenüber dem eigenen Volk nicht zu übertreffen.
Diese Maßnahmen sind mit keiner Studie, keinem Gesetz mehr zu deckeln. Diese Regierung in Berlin und auch die Landesregierungen der Bundesländer gehören auf den Prüfstand, ob diese eigentlich noch verfassungsgemäß handeln.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren